website design software
Duesow(Elbe)

Hier ist die Seite zu meinem Modulbahnhof Duesow(Elbe)

Der Bahnhof Duesow liegt an der deutsch-tschechischen Grenze auf deutscher Seite. Er liegt nicht an der Hauptmagistrale, hat aber seine Bedeutung (gehabt)

Zunächst der Gleisplan

Die Gesamtlänge des Bf´s beträgt 5,4m. Die Breite der Segmente liegt zwischen 50cm und 80cm.

Erstellt wurde der Gleisplan mit Wintrack 9.0 3D

Die Weichensteuerung wird eine OpenDCC übernommen. Die Drehscheibe des BW´s wird manuell gesteuert mit der Elektronik GCA145/146 von Peter Giling aus den Niederlanden.                            Die 2-seitigeAsymmetrische Doppelweiche stammt von Herr Weller. Die Bogenweiche auf dem Endsegment links (Westausfahrt) ist von Peco in Code83. Der Rest der Gleise stammt von Tillig.

Aufgebaut wird der Hauptteil mit Betonschwellengleis von Tillig. Zum Einsatz werden HL-Lichtsignale von Modellbau Reinhardt kommen. Der Hauptteil besteht aus 5 Segmenten.

Das ist das erste eingetroffene Baumaterial für meinen Bahnhof. Das F96 Profil (ich arbeite nach der Norm der Forumbahn des H0-Modellbahnforums) stammt von Harald Brosch, das andere Holz stammt von dem Online-Shop myspiegel.de

Dieser Shop stellt an seinem Standort im hessichen Kassel hauptsächlich Spiegelmöbel, Badmöbel und andere Möbelstücke her, hat aber auch einen Bereich für Holzzuschnitt. Im Vergleich zu lokalen Tischlereien sind die Mitarbeiter des Shops preislich und qualitativ unschlagbar.

Zusehen ist das Baumaterial für die  Segmente 1 und 2, Segment1  ist die Ostausfahrt des Bahnhofes Duesow(Elbe) mit der Weller Weiche (die habe ich komplett selber gebaut, gut hab nur den Weichenrost von Weller bezogen).

 

Segment 1 ist in seinem Rohbau soweit fertig.

[Home] [Über mich] [Ausflüge] [Modellbahn] [Duesow(Elbe)] [Impressum]